Hermann Neu Gartengestaltung
<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

Darum sollten Sie Ihre Obstbäume im Sommer schneiden!

Nun, der Sommer ist endlich da und ermöglicht es Ihnen, Ihren Garten so richtig in voller Blüte und prächtigem Farbenspiel zu genießen.

Gerade in der Erdbeer- und Kirsch-Zeit genießt man fruchtigen Genuss. Auch im Herbst sollte der eigene Obstertrag möglichst groß sein, sind wir Ihnen vergönnt und geben Ihnen deshalb Tipps an die Hand, wie Sie das Wachstum von geschmackvollen, großen Früchten unterstützen können.

Nehmen Sie sich am besten jetzt - Ende Juni bis Ende August - ein wenig Zeit, um den Sommerschnitt Ihrer Steinobstbäume vorzunehmen (erst nach der Frucht) dadurch entstehen größere und besser gereifte, geschmackvolle Früchte zum Ernten. Aber nicht nur die heurige, sondern auch die Frucht des darauffolgenden Jahres profitiert von der Auslichtung der Krone, denn eine erhöhte Lichtzufuhr führt zu einer süßeren Frucht und vermindert den Pilzbefall. 

Besondere Vorsicht ist beim Zurückschneiden eines Walnussbaums geboten. Wir empfehlen die Walnuss im Spätsommer - von Ende August bis Ende September - zu schneiden. Jedoch ist es wichtig, die Anzahl der Schnittwunden möglichst minimal zu halten, damit der Baum diese noch vor dem ersten Frost verschließen kann.

Bei Fragen beraten wir Sie gerne!
Viel Erfolg wünscht Ihnen das Team von Gartengestaltung Neu!

NACH OBEN